Römisch-Irisch – die Quelle der Gesundheit

Heisser Dampf und kalte Güsse – römische Badekultur neu entdecken. Das Römisch-Irische Dampfbad ist eine Kombination aus den römischen Dampfbädern der Antike und den trockenen irischen Heissluftbädern. Stufenweise temperierte Räume geben Körper und Kreislauf ausreichend Zeit, sich langsam an höhere Temperaturen zu gewöhnen. Das traditionsreiche Baderitual öffnet die Hautporen, befreit die Atemwege und sorgt für neues körperliches und geistiges Wohlbefinden.

Höhepunkt der Zeremonie ist die ausgiebige Bürstenmassage mit aromatischen Naturseifen. Eine Viertelstunde lang werden Rücken, Beine und Arme mit kräftigen Bürstenstrichen bearbeitet. Mangosteen, Lemongrass oder lieber Ginger? Bei unserer Massage legen Sie nicht nur die Bürstenstärke individuell fest, sondern wählen auch Ihre persönliche Naturseife aus.

Das traditionelle Baderitual muss im Voraus gebucht werden und dauert einschliesslich Seifenbürstenmassage und Ruhepause ungefähr zwei Stunden. Reservieren Sie Ihren Termin frühzeitig per Telefon unter +41 31 556 95 50 oder per E-Mail ri-empfang@bernaqua.ch

Öffnungszeiten
Mo-Do 09.00 - 22.00 Uhr
Fr 09.00 - 22.00 Uhr
Sa 09.00 - 22.00 Uhr
So 09.00 - 22.00 Uhr

Kontakt
Tel. +41 31 556 95 50
Information +41 31 556 95 00
Fax +41 31 556 95 49
E-mail spa@bernaqua.ch
www.bernaqua.ch